Wir verzichten auf unseren Urlaub!


Ablaufplan Praxis Schneider

Coro­na ‑Sprech­stun­de /
Grip­pa­le Infek­te

(tele­fo­ni­sche
Vor­anmel­dung + ein­zeln
ein­tre­ten)
Nor­ma­le
Sprech­stun­de

(tele­fo­nisch Ter­min
ver­ein­ba­ren)
Nach­mit­tags nur Mo & Di
Video­sprech­stun­de


(tele­fo­nisch Ter­min
ver­ein­ba­ren)
Nur Mo & Di
08:00 — 10:00 Uhr10:00 — 12:00 Uhr17:00 — 18:00 Uhr
15:00 — 16:30 Uhr

!!! Gesunde Patienten meiden bitte Kontakte und bleiben zu Hause !!!

  • AU-Ver­län­ge­run­gen & Ande­re For­mu­la­re wer­den per Post zuge­schickt.
  • Pati­en­ten ein­zeln ein­tre­ten + Hygie­ne-Regeln ein­hal­ten.
  • Wir emp­fan­gen Sie jetzt in Schutz­klei­dung.
  • Rou­ti­ne- Ter­mi­ne wer­den nicht durch­ge­führt bzw. spä­ter nach­ge­holt.
Rezept­be­stel­lung:

Hot­line (Tel.: 05043 / 989255)
oder
E‑Mail ( praxis@hausarztpraxis-schneider.com )

Bit­te die Apo­the­ke mit ange­ben!
Rezep­te kön­nen dort dann abge­holt wer­den nach 3 Tagen !!

Blei­ben Sie Zuhau­se, schrän­ken Sie sich auf das Nötigs­te ein und ver­rin­gern Sie dadurch die Anste­ckungs­ge­fahr der schwer Kran­ken und Alten.

Blei­ben Sie alle gesund!
Ihre Frau Dr. Schnei­der & Pra­xis­team


Lie­be Pati­en­ten,

die aktu­el­le Situa­ti­on in Zusam­men­hang mit dem Coro­na­vi­rus ist für uns alle beängs­ti­gend, weil wir nicht wis­sen was auf uns zukommt. In ers­ter Linie sind jedoch nicht die brei­te Bevöl­ke­rung, son­dern ins­be­son­de­re die Geschwäch­ten betrof­fen.

Wir kön­nen alle etwas dazu bei­tra­gen, dass unse­re älte­ren und schwer kran­ken Mit­men­schen unter uns bes­ser ver­sorgt wer­den kön­nen. Wenn wir uns alle an bestimm­te Regeln hal­ten, wer­den die Kran­ken­häu­ser weni­ger über­füllt sein und die Pati­en­ten kön­nen bes­ser medi­zi­nisch ver­sorgt wer­den. Es geht dar­um, dass nicht alle Men­schen gleich­zei­tig krank sind. Wir kön­nen nur gemein­sam ver­su­chen den Aus­bruch zeit­lich zu schie­ben.

  1. - bei Erkäl­tungs­sym­pto­men zu Hau­se blei­ben und tele­fo­nisch das Gesund­heits­amt oder die Pra­xis anru­fen. Eine Krank­mel­dung wird Ihnen zuge­sen­det. Blei­ben Sie in Qua­ran­tä­ne.
  2. - befol­gen Sie die bekann­ten Hygie­ne­maß­nah­men.
  3. - hal­ten Sie mind. 1 Meter Abstand zum Per­so­nal.
  4. - Haus­be­su­che wer­den bis auf Wei­te­res nicht statt­fin­den kön­nen, Sie kön­nen aber jeder­zeit mit uns Kon­takt auf­neh­men und wir ent­schei­den.
  5. - Rezept­be­stel­lung oder ande­re For­mu­la­re wie gehabt über die Hot­line: 05043 989 255. Sie kön­nen ger­ne ein Por­to dalas­sen und wir schi­cken Ihnen Rezep­te zu.
  6. - kün­di­gen Sie sich für einen Ter­min mög­lichst vor­her tele­fo­nisch oder per Mail an, damit wir vor­be­rei­tet sind.
  7. - Not­fäl­le wie Ver­dacht auf Herz­in­farkt, Blut­druck­ent­glei­sun­gen, Luft­not oder Ähn­li­ches kann selbst­ver­ständ­lich jeder­zeit kom­men.
  8. - klei­ne kur­ze Anlie­gen bit­te mit Vor­anmel­dung zwi­schen 11:00 und 13:00 Uhr täg­lich.

Bei Ver­dacht auf Erkran­kung wen­den Sie sich bit­te an das zustän­di­ge Gesund­heits­amt.
Tel.: 05721 7032500
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auch unter der Tele­fon­num­mer 116 117.

Ich bit­te Sie noch­mals, hal­ten Sie sich mög­lichst an die Regeln, damit allen Men­schen gehol­fen wer­den kann. Wir haben in unse­rer Pra­xis einen hohen Anteil an schwer kran­ken Pati­en­ten.

Dem­nach bit­ten wir hier­mit auch um Ver­ständ­nis, wenn alles mal nicht sofort umge­setzt wer­den kann. Wir tun unser Mög­lichs­tes.

Ich wün­sche uns allen viel Gesund­heit und eine gute Zusam­men­ar­beit,

Ihre Frau Dr. Schnei­der und Pra­xis­team


Es muss von Her­zen kom­men, was auf Her­zen wir­ken soll.

Johann Wolf­gang von Goe­the

Die­ses Zitat unter­streicht unse­ren Anspruch an unser Han­deln für Ihre Gesund­heit. Wir freu­en uns über das Ver­trau­en, das Sie uns ent­ge­gen­brin­gen, und möch­ten, dass Sie sich sowohl medi­zi­nisch als auch mensch­lich gut auf­ge­ho­ben füh­len.

Wir laden Sie ein, sich auf die­sen Sei­ten einen Über­blick über unser medi­zi­ni­sches Leis­tungs­an­ge­bot und unse­re orga­ni­sa­to­ri­schen Abläu­fe zu ver­schaf­fen.

Als Haus­ärz­te ste­hen wir Ihnen in allen Lebens­la­gen als ers­te ärzt­li­che Ansprech­part­ner zur Sei­te. Selbst­ver­ständ­lich inte­grie­ren wir Haus­be­su­che in den Pra­xis­all­tag und neh­men an der Haus­arzt­zen­trier­ten Ver­sor­gung der gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen teil.

In die­sem Sin­ne freu­en wir uns auf eine gute Zusam­men­ar­beit im Diens­te Ihrer Gesund­heit!

Ihre Dr. med. Naz­li Schnei­der
und das Pra­xis­team

TOP